Spionagestift mit Kamera Secutek MK37

MK37

Neuer Artikel

22 Artikel

49,00€ inkl. MwSt.

Mehr Infos

Hochwertiger Spionagestift zu einem erschwinglichen Preis

Der Spionagestift Secutek MK37 ist mit einer HD-Kamera mit einer Auflösung von 1280x720 px bei 30 FPS Bildfrequenz ausgestattet. Der Füller verfügt über zwei Betriebsmodi - Audio-Video und Foto. Mit der Bedientaste an der Oberseite des Stiftes kann einfach die Aufnahme aktiviert werden, bei der die Batterie bis zu 60 Minuten hält. Sämtliche aufgezeichnete Aufnahmen werden auf einer micro SD Karte mit einer Kapazität von bis zu 16 GB gespeichert.

Auf dem Clip des Spionagestiftes befindet sich eine Gummiabdeckung, durch deren Verschieben wir das Kameraobjektiv komplett abdecken und somit das Risiko, das es entdeckt wird, reduzieren können, in der Zeit, wenn keine Aufzeichnung läuft.

Mögliche Verwendungsszenarien:

  • Ablegen im Stifthalter im Büro und Aufzeichnen von unerwünschtem Verhalten der Kollegen während unserer Abwesenheit
  • Einstecken in die Brusttasche für die Aufnahme eines wichtigen Treffens oder einer Verhandlung

Funktionen und Eigenschaften des Spionagefüllers

  • Spionagekamera HD
    Der Spionagestift ist mit einer HD-Kamera ausgestattet, welche Aufzeichnungen mit einer Auflösung von 1280x720 px mit einem Aufnahmewinkel von 62° macht. Die Aufzeichnungen werden einschließlich Tonspur gespeichert.
  • Batteriestandzeit
    Die Batteriestandzeit beträgt bis zu 60 Minuten bei einer ununterbrochenen Aufnahme. Nach Entladen muss der integrierte Akku für die Dauer von mindestens 2 Stunden geladen werden.
  • Integriertes Mikrofon
    Neben der Kamera ist auch ein Mikrofon im Gerät versteckt, welches Gespräche auf eine Entfernung von bis zu 3 - 5 Metern,  abhängig von den Umgebungsbedingungen, aufzeichnen kann.
  • Unterstützung von Speicherkarten mit einer Kapazität von bis zu 16 GB
    Der Spionagestift ist nicht mit einem eigenen Speicher ausgestattet und er muss mit einer micro SD Speicherkarte versehen werden. Unterstützt werden Karten mit einer Kapazität von bis zu 16 GB.
  • Kennzeichnung der Aufzeichnungen mit Datum und Uhrzeit
    Für eine einfachere Analyse der aufgezeichneten Aufnahmen werden sie mit Datum und Uhrzeit der Aufnahme gekennzeichnet. Das aktuelle Datum und die Uhrzeit können anhand der mitgelieferten Anleitung durch Erstellen einer Konfigurations-Textdatei eingestellt werden.
  • Versteckte Mini HD Kamera
    Durch die Tarnung der Minikamera im Gehäuse eines gewöhnlichen Kugelschreibers ist dieser optimal zur Verwendung insbesondere in Situationen geeignet, in denen die Verwendung einer gewöhnlichen Kamera nicht akzeptabel wäre. Durch eine verschiebbare Abdeckung auf dem Clip des Schreibers kann das Kameraobjektiv komplett abgedeckt werden, so dass das Gerät in der Zeit, wenn keine Aufzeichnung läuft, noch diskreter ist.

Wie der Spionagestift funktioniert

Vor der Verwendung muss das Gerät aufgeladen und eine micro SD Speicherkarte eingelegt werden (nicht Bestandteil der Verpackung) - ebenso wie den Speicherkartenslot finden wir die USB-Ladebuchse im Inneren des Stiftes nach dessen Auseinanderschrauben. Anschließend ist der Stift betriebstauglich und wir können ihn mit Hilfe der Taste an seinem oberen Ende, die für das Ein- und Ausschalten, die Aktivierung oder die Aufnahme von Fotografien dient, einschalten.

Einschalten, Bereitschaftsmodus und Ausschalten

Zum Starten des Geräts halten wir lange die Bedientaste gedrückt (ca. 3 Sekunden) und warten einige Sekunden, bis der Stift den Bereitschaftsmodus aktiviert. Zum Ausschalten halten wir die Bedientaste wieder lange gedrückt, bis die Anzeigediode erlischt.

Aufnahme von Fotografien und Videoaufzeichnungen

Damit eine Fotografie oder Videoaufzeichnung aufgenommen werden kann, muss zunächst der Bereitschaftsmodus aktiviert werden. Anschließend können wir durch kurze Betätigungen Fotografien aufnehmen. Wenn wir eine Audio-Video-Aufzeichnung aktivieren möchten, halten wir die Taste für die Dauer von 1 - 2 Sekunden gedrückt - anschließend blinkt die grüne Diode 3x, was die Aktivierung einer Aufnahme signalisiert. Während der Aufnahme ist die Diode aus. Zum Beenden der Aufnahme drücken wir kurz die Bedientaste, wodurch die laufende Aufzeichnung gespeichert und der Bereitschaftsmodus aktiviert wird.

Anschluss an den PC und Abspielen von Videoaufzeichnungen

Den Spionageschreiber verbinden wir über das mitgelieferte USB-Kabel mit einem PC. Wir warten einige Sekunden ab, bis der Stift als "Wechseldatenträger" angezeigt wird und anschließend können wir beginnen, mit den Dateien zu arbeiten. Die Aufnahmen werden im .AVI Format gespeichert und wir können sie mit einem beliebigen Player abspielen.

Wenn es nicht gelingt, den Spionagestift im PC einzulesen, können wir aus ihm die micro SD Karte entnehmen und sie mit Hilfe eines Kartenlesegerät in den PC einschieben.

Laden

Zum Laden verwenden die mini USB Buchse, zu der wir nach Auseinanderschrauben des Stiftes gelangen. Wir können den Stift direkt vom PC aus oder einem frei wählbaren 5 V USB Adapter laden.

Einstellen des aktuellen Datums und der Uhrzeit

Wenn wir möchten, dass auf den Aufzeichnungen das aktuelle Datum und die Uhrzeit erscheinen, stellen wir diese mit Hilfe einer Konfigurations-Textdatei ein. Dies machen wir so, dass wir im Hauptverzeichnis der Speicherkarte die Textdatei "time.txt" erzeugen und in diese das Datum im Format YYYY.MM.DD HH.MM.SS also z.B "2017.01.15 12.00.00" eingeben. Wir speichern die Datei und legen die Karte anschließend im Stift ein. Nach dem Einschalten wird die Systemzeit im Gerät anhand der erzeugten Datei aktualisiert. Beim Erstellen der Datei muss auf das genaue Format geachtet werden, in dem wir Datum und Uhrzeit eingeben. Selbst ein kleiner Fehler kann bewirken, dass der Stift die Datei nicht erkennt.

Technische Daten

AufnahmequalitätAuflösung 1280x720 px
.AVI Format
Kennzeichnung mit Datum und Uhrzeit
Mikrofonintegriert
Empfindlichkeit bis 3 - 5 Meter
Batteriekapazität3,7 V Li-Pol
Betriebsdauer bis 60 Minuten Aufzeichnung
Batteriestandzeitbis 60 Minuten Aufzeichnung
Automatische Geräuschaktivierungnein
Kompatibilitätmini USB
Speicherextern
micro SD bis 16 GB
Gewicht40 g
Abmessungen⌀ 13.5 mm; Länge 151 mm
Kommunikation und BedienungBedientaste oben am Stift
BetriebsmodiAudio-Video
Foto
KameraCMOS
Optikchip
3,7 mm Objektiv
Aufnahmewinkel 62°

Bewertungen

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

Spionagestift mit Kamera Secutek MK37

Spionagestift mit Kamera Secutek MK37

Auflösung 1280x720 px; Betriebsdauer 60 Minuten; Unterstützung von Speicherkarten bis zu 16 GB micro SD; Arbeitsmodi Audio-Video / Foto; Objektivabdeckung; Aufnahmewinkel 62°

16 andere Produkte in der gleichen Kategorie:

Categories

Verkaufshits

Neue Artikel