Versteckte WiFi-Kamera im PIR-Sensor Secutek PIR-720SWF

BK19

Neuer Artikel

6 Artikel

198,00€ inkl. MwSt.

Mehr Infos

Versteckte WiFi-PIR-Kamera mit Fernzugriff

Die versteckte WiFi-Kamera im PIR-Sensor ermöglicht es uns, unauffällig die Aktivität im Büro, in Lagerräumen oder anderen Geschäftsräumen zu überwachen. Die Szene wird auf einer micro SD Karte mit einer Kapazität von bis zu 32 GB aufgezeichnet. Der Hauptvorteil dieser Spionagekamera ist die Möglichkeit einer Fernüberwachung über das Internet über ein Mobiltelefon oder einen PC. Die Effektivität der Anwendung wird auf grundlegende Weise durch die Funktion der Bewegungsdetektion erhöht, welche eine Aufnahme ausschließlich in wichtigen Momenten sicherstellt und uns gleichzeitig unmittelbar über eine Push Benachrichtigung über eine Störung des Objekts informieren kann.

Die Spionagekamera kann einfach über die App XMeye bedient werden, welche für iOS oder Android Smartphones erhältlich ist. Die App ermöglicht es uns, bequem die Live-Einsicht von der Kamera zu verfolgen, ihre Parameter zu ändern, sowie im Speicher des Sensors abgelegte Aufzeichnungen abzuspielen.

Mögliche Verwendungsszenarien:

  • Fernüberwachung eines Objekts - insbesondere geeignet für die Verwendung in Geschäftsräumen
  • Montage im Büro zur Entlarvung unehrlicher Angestellter
  • Installation in Lagerräumen, um einen Dieb auf frischer Tat zu ertappen

Funktionen und Eigenschaften der versteckten WiFi-Kamera im PIR-Sensor

  • Fernanschluss über das Internet
    Der PIR-Sensor ist mit einem WiFi IP Modul ausgestattet, was einen Fernanschluss über das Internet ermöglicht. Die einfache Bedienung der Spionagekamera ist mit Hilfe der mobilen P2P App XMeye sichergestellt, welche eine Live-Einsicht der Kamera, das Abspielen von Aufnahmen von der lokalen Speicherkarte, sowie das Konfigurieren der Kamera ermöglicht.
  • Bewegungsdetektion
    Die Software-Bewegungsdetektion erleichtert die spätere Analyse der aufgenommenen Aufzeichnungen stark, da sie eine Aufnahme ausschließlich der wichtigen Augenblicke ermöglicht, wenn im Raum etwas geschieht.
  • Sofortige Benachrichtigung
    Bei einer Störung des Objekts wird der Spionage-PIR-Sensor Sie sofort über eine Push-Benachrichtigung auf das Mobiltelefon benachrichtigen. Die versteckte Kamera unterstützt das SMTP Protokoll und kann somit auch Emails mit angehängtem Foto, in dem Moment, in dem sie eine Bewegung detektiert, versenden.
  • Nachtsicht
    Unsichtbare IR-Dioden ermöglichen Nachtsicht bis zu einer Entfernung von 5 Metern. Die Minikamera kann also auch in absoluter Dunkelheit aufnehmen.
  • Unterstützung bis zu 32 GB micro SD
    Der integrierte Slot ermöglicht das Einlegen einer micro SD Speicherkarte mit einer Kapazität von bis zu 32 GB. Die Aufzeichnungen können von der Ferne aus abgespielt werden, über die mobile App, ohne die Notwendigkeit von physischem Kontakt mit der Kamera. Die Aufnahme findet in einer Endlosschleife statt, und das Gerät ist in dieser Hinsicht also vollkommen wartungsfrei.
  • Kameraauflösung
    Die versteckte WiFi-Kamera im PIR-Sensor nimmt mit einer Auflösung von 1280x720 px mit einem Aufnahmewinkel von 70° auf.
  • Höchst diskretes Design
    Die Tarnung der Minikamera im PIR-Sensor macht diese äußerst geeignet für eine diskrete Verwendung. Wir können den Spionage-PIR-Sensor für das langfristige Sammeln von Beweisen und die Überwachung eines Objekts verwenden, ohne das Risiko der Entdeckung. Der Sensor ist insbesondere geeignet für die Verwendung in Geschäftsräumen, wo er unter den üblichen Bewegungssensoren vollkommen unauffällig ist.
  • Unbegrenzte Betriebsdauer
    Das Gerät ist für den Langzeitbetrieb vorgesehen. Der Stromversorgung dient ein 12 V Netzadapter.

Wie die versteckte WiFi-Kamera im PIR-Sensor funktioniert?

Vor der Verwendung muss eine micro SD Speicherkarte im entsprecheden Slot der Minikamera eingelegt und der Netzadapter angeschlossen werden. Anschließend verbinden wir über das Ethernetkabel den Sensor mit dem Router, um mit der Konfigurierung des Geräts über die mobile App beginnen zu können.

Verbindung der mobilen App mit der WiFi-Kamera

Direkt auf dem Spionage-PIR-Sensor oder auf dessen Verpackung finden Sie ein Etikett mit Code, welches den individuellen Identifikationscode der Kamera enthält. In der XMeye App wählen wir die Option "+" für das Hinzufügen einer Kamera und scannen anschließend den QR-Code und füllen die Anmeldedaten aus, die wir ebenfalls auf dem Etikett finden. Damit wird der PIR-Sensor in unserer Kameraliste gespeichert. Falls wir mehrere Kameras haben, wiederholen wir den Prozess für jede Kamera einzeln.

Wie der Spionage-PIR-Sensor an WiFi angeschlossen wird

Wir schalten das Gerät ein und verbinden es durch ein Kabel mit dem Router, wodurch das IP-Modul der Kamera eine Internetverbindung erhält, damit wir beginnen können, mit Hilfe der mobilen App mit ihm zu kommunizieren. Falls wir die mobile App mit einer Kamera gepaart haben, sollte sich die Kamera in der Liste als "ONLINE" melden. In diesem Moment können wir deren Menü in der Sektion WIFI betreten, wo wir aus den verfügbaren WiFi-Netzen in der Umgebung wählen, an welche wir die Kamera anschließen möchten. Nach Ausfüllen des entsprechenden Passworts und Bestätgung startet der PIR-Sensor automatisch neu und verbindet sich mit dem eingestellten WiFi-Netzwerk. In diesem Moment können wir das Ethernet-Kabel abziehen, und die Kommunikation mit dem Router wird ab dann drahtlos erfolgen.

Technische Daten

AufnahmequalitätAuflösung 1280x720px
Bildfrequenz 25FPS
Mikrofonintegriert
Empfindlichkeit 3 - 5 Meter
Batteriekapazitätohne Batterien
Automatische GeräuschaktivierungBewegungsdetektion
Empfindlichkeit bis zu 7 Meter
KompatibilitätRJ45
WiFi

unterstützte Protokolle: TCP/IP, HTTP, TCP, ICMP, UDP, ARP, IGMP, SMTP, FTP, DHCP, DNS, DDNS, NTP
Speicherextern
micro SD bis 32GB
Kommunikation und BedienungAnwendung XMeye für iOS / Android
Webschnittstelle
KameraObjektiv 3.7mm
Aufnahmewinkel 70°

Bewertungen

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

Versteckte WiFi-Kamera im PIR-Sensor Secutek PIR-720SWF

Versteckte WiFi-Kamera im PIR-Sensor Secutek PIR-720SWF

Auflösung 1280x720 px; Fernzugriff über das Internet; Nachtsicht auf bis zu 5 Meter Entfernung; integrierter Slot für micro SD; Pre-Motion-Aufnahme; P2P App XMeye

16 andere Produkte in der gleichen Kategorie:

Categories

Verkaufshits

Neue Artikel